Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Ewald-Steinle-Haus

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Das Ewald-Steinle-Haus ist eine naturkundliche Begegnungsstätte oder Naturbildungsstätte im Wildpark Pforzheim, die in erster Linie für Kinder gedacht ist.

Die Naturbildungsstätte wurde 1999, nach etwa zehnjähriger Bemühung des langjährigen Vorsitzenden des Förderkreises Wildpark Pforzheim Ewald Steinle, eröffnet. Den Namen Ewald-Steinle-Haus erhielt die Einrichtung vom ehemaligen Pforzheimer Bürgermeister Siegbert Frank bei der Eröffnung.

Das Angebot besteht aus einem Aquarium, einem Paludarium (Sonderform des Aquaterrarium, das einen Sumpf nachbildet) und themenorientierten Wechselausstellungen.

Öffnungszeiten

Sonntage und Feiertage von 10:00 bis 17:00 Uhr. In den Sommerferien auch samstags.

Kontakt

Wildparkverwaltung
Förster Carsten Schwarz
Schoferweg 106
75175 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 39 33 28

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge