Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Dillsteiner Straße

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Die Dillsteiner Straße liegt in der Südweststadt Pforzheims. Sie beginnt an der Roßbrücke als südliche Fortsetzung der Leopoldstraße, kreuzt die Jörg-Ratgeb-Straße, führt am Sedanplatz entlang, kreuzt die Jahnstraße und geht an der Einmündung der Hohlstraße in die Schwarzwaldstraße über.

Straßenname

Die Dillsteiner Straße wurde 1859 in Anlehnung an den alten Verkehrsweg von Pforzheim nach Dillstein benannt.

Hausnummern

Marlene Handtaschen und Accessoires
früher Gretel Just, kosmetisches Institut
früher Petra Scheytt, Hüte
3a-5 
Martinsbau
früher Friedrich Breusch oHG, Aussteuergeschäft
früher Ludwig Dietrich, Haus- und Küchengeräte
früher Hermann Götzendörfer, Sporthaus
früher Hotel-Restaurant Martins-Bau
Taormina
4-6 
Müller Ltd. & Co. KG Drogerie, Schreibwaren, Haushalt, Handarbeit
früher Spielwaren-Gerwig
Alexandra Wächter, Tabak-Ecke
früher Peter Sigrist, Tabakwaren
früher Johann Mischek, Bodenbeläge
Hamburger & Bredtmann, Bürobedarf
9-11 
Hotel Gute Hoffnung
10 
früher Klara Sommer-Allendorf, Fußpflege
früher Werner Böhler, Blumengeschäft
10a 
Paracelsus-Apotheke
12 
früher Margarete Waidelich, Kunstgewerbe
12a 
früher Elektro-Klittich
früher Franz Feuer, Gemäldehandlung
14 
früher Emil Wurst, Obst und Gemüse
15 
Musikhaus Schlaile GmbH
16 
Cigale Feinkost
18 
früher Erich Bauer, Nähmaschinen
17 
Leipert
früher Panta Technic GmbH
19 
Kinderglück Spielwarenladen
21 
früher Willi Hilligardt, Goldplattierungen
23 
Hair-port
24 
Oskars Schlemmer
29 
früher Pfannkuch & Co.
33 
früher Fritz Dietz jun., Metallwarenfabrik
34 
BauKunst Galerie
35 
Sparkasse Pforzheim Calw
37 
früher Christian Gimber, Malergeschäft
früher Gaststätte Schwarzwald-Post

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge