Buckenbergkirche

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Buckenbergkirche

Die evangelische Buckenbergkirche im Pforzheimer Stadtteil Buckenberg wurde am 6. Juni 1971 eingeweiht. Sie ist ein typischer 1970er Jahre Betonbau aus Kirchenschiff und einem unmittelbar danebenstehenden Turm. Der Giebelbereich ist als Abschluß der fensterlosen Betonwände mit sehr bunten Glasfenstern versehen.

Die Gemeinde der Buckenbergkirche ist in den 1930er Jahren in der ehemaligen Arbeitersiedlung entstanden. Nach 1945 ist die Gemeinde wie der Stadtteil schnell und deutlich gewachsen.

Adresse

Haselweg
75175 Pforzheim
Weidenweg 9
Telefon: (0 72 31) 62657
Telefax: (0 72 31) 96 55 19

Weblinks

Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Buckenbergkirche” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge