Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Brötzinger Tal

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Imbissbude im Brötzinger Tal

Das Industriegebiet Brötzinger Tal befindet sich zwischen Pforzheim und Birkenfeld. Aus Pforzheimer Sicht wird es auch als Oberes Enztal bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmen

In diesem Gewerbegebiet sind unter anderem folgende Unternehmen angesiedelt:

Pforzheim

Gülichstraße 8
Gülichstraße 12
www.BadundHeizung.de/staib
Gülichstraße 3-5
www.laBiosthetique.de
Dennigstraße 16
www.Heimerle-Meule.de
Leben mit Fliesen
Dennigstraße 12
[1]
Fliesen und Naturstein GmbH
Dennigstraße 12
[2]
Dennigstraße 4
www.Kemmler.de
Dennigstraße 7
www.Rau-Pforzheim.de
Dennigstraße
Adolf-Richter-Straße 13-15
www.SuG.de
Adolf-Richter-Straße
Heinrich-Witzenmann-Straße 5
Am Mühlkanal 4
Sandweg 22
Sandweg 18
www.Marktkauf.de
Wohnlichstraße 10

Birkenfeld

Industriestraße 44
www.INOVAN.de
Industriestraße 35
www.Dittes.net
Industriestraße 37
www.Autohaus-Walter.de

Sonstiges

FCP-Stadion
Adolf-Richter-Straße 3
Germania Union-Stadion
Wohnlichstraße 5
Missionswerk Strahlen der Freude
Dennigstraße 22
Evangeliums-Christen Baptistengemeinde
Dennigstraße 14
Balabuschka Billard-Café
Sandweg 4

Geschichte

Nach dem Zweiten Weltkrieg war im Brötzinger Tal ein erheblicher Teil des Trümmerschutts des zerstörten Pforzheim abgelagert worden. Bis 1952 wurden die Trümmer aus dem Stadtzentrum mit einer, Trümmerbahn genannten, Feldbahn entlang der Enz ins Brötzinger Tal abgefahren.

Das Gewerbegebiet entstand später zum größten Teil auf dem so aufgeschütteten Gelände.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge