Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Betten-Weik

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Firma Betten-Weik in der Zehnthofstraße 2
Logo der Firma Betten-Weik

Betten-Weik ist ein Fachgeschäft für Betten, Wäsche und Bettfedernreinigung und befindet sich in der Zehnthofstraße 2 in der Pforzheimer Innenstadt.

Inhaltsverzeichnis

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 10:00 bis 13.30 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr

Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum der Firma Betten-Weik umfasst Betten, Matratzen, Lattenroste, Betteinsätze, Bettwäsche, Frottier, Bettdecken, Kissen, Nackenstützkissen und Bettfedernreinigung.

Geschichte

Werbung der Firma Betten-Weik aus dem Jahr 1967

Nach dem ersten Weltkrieg wurde dem Juwelenfasser August Weik (* 1887; † 1966), der in seinem gelernten Beruf keine Möglichkeiten mehr sah, eine Bettfedernreinigungsmaschine zum Kauf angeboten. Mit dieser gründete er die Bettfedernreinigung August Weik. In gemeinsamer Arbeit mit seiner Frau Emilie Weik (* 1889; † 1982) entstand hieraus im März 1919 in der Nonnenmühlgasse das Bettenhaus Weik.

1933 wurden diese Räume nach der nationalsozialistischen Machtergreifung für die Staatsjugend beschlagnahmt. Dies wäre das Ende von Betten-Weik gewesen, hätten nicht die Räume der im Jahr 1934 geschlossenen Gaststätte "Zum Lindenhof" in der Deimlingstraße übernommen werden können. Die nun folgende Aufwärtsentwicklung nahm im Februar 1945 ein jähes Ende, als das Bettenhaus Weik beim Angriff auf Pforzheim zerstört wurde.

Nach dem Krieg wurde 1946 zunächst in der Garage des Wohnhauses in der Keplerstraße wieder mit der Arbeit begonnen. Den Neubeginn unterstützten Tochter Friedlinde (* 1924; † 1987) und ihr Mann Eugen Unselt (* 1921; † 1999), so dass 1949 das Erdgeschoß des stadteigenen Hauses in der Kreuzstraße 1 an der Auerbrücke bezogen werden konnte.

Im Jahr 1951 war es dann möglich, das direkt dahinter gelegene Trümmergrundstück in der Pflügerstraße 26 zu erwerben und wieder aufzubauen. 1953 konnte mit der Fertigstellung dieses Hauses der Betrieb auf eine Nutzfläche von über 700 Quadratmeter erweitert werden, einschließlich einer eigenen Matratzenherstellung und eines umfangreichen Warenangebots.

1974 konnte Betten-Weik ein neues Geschäftsgebäude in der Zehnthofstraße 2 beziehen, in dem auf rund 1000 Quadratmetern und über mehrere Etagen verteilt ein breites Warenangebot präsentiert wurde. Zusätzlich bot das Bettenhaus besondere Dienstleistungen, wie die Anfertigung aller Sondermaße, die Reinigung von Bettfedern und die kostenfreie Zustellung der Ware im Umkreis von 60 Kilometern. Ein zusätzlicher Service bestand darin, dass Betten-Weik verschiedene Ortschaften in der Umgebung anfuhr, dort morgens Bettwäsche abholte und diese abends gereinigt zurückbrachte.

Adresse

Betten-Weik
Zehnthofstraße 2
75175 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 3 37 80
E-Mail: betten-weik(at)web.de
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge