Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Benutzer Diskussion:Friedel

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Hauptversammlung 2015

Werde trotz fehlender Einladung als Mitglied mit Fahrer zur Hauptversammlung kommen und Coelsch mitbringen---Tirili 16:24, 5. Jun. 2015 (CEST)

Bild:0 impression mittwoch.jpg

Hallo Friedel, beim Überarbeiten von Bahnhofstraße bin ich darauf gestoßen, dass Bild:0 impression mittwoch.jpg als Illustration passen würde. Prinzipiell kann das Bild unter diesem Dateinamen aber ja wohl irgendwann mal ausgetauscht werden, nehme ich an. Gibt es von diesem Bild noch eine anders benannte und evtl. auch größere Version (gefunden habe ich auf Spezial:Imagelist keine)?

Siehe außerdem auch Diskussion:Polizei.

-- Svenman 00:32, 10. Okt 2006 (CEST)

Die "Impressionen" für die Tage hab ich auch noch in größerem Format. Werde schauen, dass ich diese als ordentliche (d.h. in Artikeln verwendbare) Bilder nachreiche. Es tut mir leid, dass es noch ein bischen dauern wird. Ich muss die Bilder heraussuchen und derzeit ist es bei mir die mögliche Wiki-Zeit sehr knapp - bin beruflich sehr stark eingespannt. --Friedel 06:52, 10. Okt 2006 (CEST)


Wappen im Allgemeinen

Vorbemerkung: Der Text wurde von mir am 01.07.2007 letzmalig geändert und ergänzt. So soll er nun endgültig stehenbleiben. (Änderungen: Ausführungen zu den Wappen ehemaliger Gemeinden ergänzt, kleine Schreibfehler verbessert und Überflüssiges entfernt.)


Durch die verschiedenen Textbausteine bei den Wappen der Städte Pforzheim und Mühlacker einerseits und dem Enzkreis andererseits bin ich nochmals auf die Thematik aufmerksam geworden.

Das deutsche Wappenrecht ist wirklich nicht ganz einfach. Ich habe bei mir im Büro extra einen Ordner dazu stehen, wobei das hiesige Problem mit den Wappen in Wikis natürlich recht neu ist. Sprich, auch in meinen Akten findet sich keine allumfassende Lösung für die Frage. Ich nehme an, Du kennst sicher den "internen" Wikipedia-Artikel zum Wappenrecht(http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wappen). Da wird das Problem aufgezeigt, wobei der erste Absatz sicher auch strittig gesehen werden kann - und das ist das Problem. Wappen sind lt. dem Artikel bei Wikipedia "amtliche Werke im Sinne des § 5 Urheberrechtsgesetz (UrhG)".

Der Gesetzeswortlaut besagt aber nur Folgendes:

1) Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen genießen keinen urheberrechtlichen Schutz.

(2) Das gleiche gilt für andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, daß die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 entsprechend anzuwenden sind.

Mir ist bisher lediglich ein Gerichtsurteil bekannt (http://www.olg-koeln.nrw.de/home/presse/archiv/urteile/2000/6u21-00.htm), welches sich mit der Frage auseinandersetzt, ob "Wappen" beziehungsweise "Darstellungen in Wappen" auch darunter Fallen. Denn vom reinen Gesetzeswortlaut werden Wappen nicht erfasst. Leider wird diese Frage bei Wikipedia nicht weiter thematisiert, eventuell auch, um endlich mal einen Knopf an diese leidige Diskussion zu bekommen.

Mit Ausnahme des erwähnten Kölner Urteils - wobei die Aussage im Urteil auch nicht eindeutig ist - gibt es wohl keine einschlägige Rechtsprechung zu der Frage, ob Gemeindwappen amtliche Werke sind, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlich worden sind. Das Urteil des OLG Köln besagt zwar, dass auch "Darstellungen in Gemeindewappen" zu amtlichen Werken zählen können (!), setzt sich aber kritisch mit der Frage der Veröffentlichung im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme auseinander.

Auch bezüglich der "Herkunft des amtlichen Werks von einer Verwaltungsbehörde" könnte es bezüglich historischer Wappen Schwierigkeiten geben.

Die Fachliteratur sieht dennoch "Wappen und Hoheitszeichen" als unter den Wortlaut des § 5 Abs. 2 UrhG fallend an (siehe z.B. Schulze/Dreier, Kommentar zum Urheberrechtsgesetz, Urheberrechtswahrnehmungsgesetz und Kunsturhebergesetz).

Sollte man nun der Ansicht folgen, dass Wappen amtliche Werke im Sinne von § 5 UrhG sind, kommt man noch zum Urheberrecht bezüglich des Schöpfers des Wappens, zum Namensrecht und zum Recht auf Führung von Hoheitszeichen.

Das Urheberrecht gegenüber dem Erschaffer des Wappens sollte eigentlich zumindest bei historischen Wappen keine Probleme bereiten. Selbst durch kleine neuere Veränderungen in den Wappen dürfte in der Regel noch nicht die nötige Schöpfungshöhe für das Entstehen eines "Schutzes" erreicht werden. Der Artikel bei Wikipedia bzgl. der Darstellung unter einer entsprechenden Lizenz für die anhand einer Blasonierung selbst gestaltete Abbildung scheint mir persönlich etwas zu weit zu gehen. Aber ich bin gerne offen für andere Ansichten ;-) Was die Rechte der Gemeinden selbst angeht, ist es bei Wikipedia sehr gut beschrieben. Soviel zum Urheberrecht.

Das Namensrecht (§ 12 BGB; in Baden-Württemberg auch in Verbindung mit § 6 Gemeindeordnung) dürfte dafür sprechen, dass eine Genehmigung für die Darstellung von Wappen durch die betreffenden Gebietskörperschaften in Wikis benötigt wird. Denn die Gemeinden alleine sind zu deren Verwendung befugt. Dem dürfte aber das Zitierrecht (§ 51 UrhG) entgegenstehen. Zu beachten ist bei § 51 UrhG, dass es sich um ein selbständiges wissenschaftliches Werk handeln muss, wobei die Frage ist, ob der Artikel oder das Wiki insgesamt das Werk ist beziehungsweise sein muss.

Das heißt, zwingend dürfte die Genehmigung der Gebietskörperschaft wohl nicht sein, aber auf jeden Fall sinnvoll, um Schwierigkeiten zu vermeiden.

Wenn eine Gemeinde es nicht möchte, dann lieber darauf verzichten. Dies gilt natürlich auch im Hinblick darauf, dass mancher eine Zuordnung von Wappen zu § 5 UrhG ablehnen könnte. Das Problem dürfte jedoch oftmals eher sein, dass sich die betreffenden Mitarbeiter mit "Wikis" und deren Sinn und Zweck gar nicht richtig auskennen. Das ist dann in etwa so, wie bei einem Richter, der in Sachen Internet sinngemäß offen und ehrlich sagte: "Ich habe keine Ahnung vom Internet" und dann ein Urteil zum Internetrecht sprach.

Das Hoheitsrecht ist für Gemeinden in Verbindung mit dem Namensrecht zu sehen, für den Bund und die Länder gilt § 124 Ordnungswidrigkeitengesetz.

Interessant ist in diesem Zusammung auch die "Diskussion" hier: http://www.juraforum.de/forum/archive/t-39409/stadtwappen-auf-website-benutzen.

Bei den Wappen nicht mehr vorhandener Gemeinden dürfte die Rechtslage zum Teil wohl auch von den einzelnen Eingemeindungsverträgen abhängen. Das heißt, es ist zu klären, ob die Gemeinde, die Rechtsnachfolgerin ist, das Recht auf Führung des Wappens mit übernommen hat. Der Kommentar Kunze/Bronner/Katz zur Gemeindeordnung sieht dies aus anderen Gründen kritisch. Laut einer Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums dürfen nämlich "Ortsteile keine eigenen Wappen führen, auch wenn es sich um früher selbständige Gemeinden handelt". Das schließt aber ein (Besitz-)Recht der Gemeinden auf die Wappen nicht unbedingt aus. Alternativ könnten die Wappen jedoch eventuell auch erloschen sein, was meines Erachtens in der Regel eher zu bejahen sein dürfte. Wenn beispielsweise eine wappenführende Familie ausstirbt, erbt ein Dritter (z.B. ein Freund) oder gar des Fiskus (wenn keine Erben vorhanden) wohl auch nicht das Familienwappen. Das ein Nutzungsrecht an einem Wappen vererbt werden kann (z.B. wie bei Kunstwerken), ist mir bisher noch nicht bekannt. Aber wer weiß, was die Rechtssprechung dazu sagen würde. Eine Ausnahme dürfte eventuell bei modernen Wappen gelten, wo die Erben des Wappen-Künstlers Ansprüche haben könnten. Bei ehemaligen Gemeinden dürfte dies jedoch wohl nur in ganz wenigen Einzelfällen vorkommen.

Die Problematik alter Familienwappen, die Gemeinden in identischer Form übrigens nur mit Zustimmung der wappenberechtigten Familie als Ortswappen führen dürfen, ist bei den Wappen ehemaliger Gemeinden gegebenenfalls mit zu beachten. Sie könnten nämlich als Familienwappen noch vorhandenen sein und - falls als Gemeindewappen erloschen - hätten nur die rechteinhabenden Familien Rechte an den Wappen.

Es bleibt festzustellen, dass die Thematik der Wappennutzung in Wikis bei Wikipedia und anderswo im Netz wohl schon des Öfteren diskutiert wurde. Mangels eindeutiger gesetzlicher Regelungen oder Urteile gibt es aber derzeit wohl keine "einzig richtige Lösung" ;-).

Eigentlich sollte man doch immer versuchen eine für alle sinnvolle Lösung zu finden, anstatt sich an irgendwelchen Paragraphen entlangzuhangeln. Dabei ist es vielleicht auch sehr wichtig zu betonen, dass Wikis quasi eine Art Lexikon und kein kommerzielles Werk darstellen.

So, dass ist jetzt ein halber Aufsatz geworden. ;-)

Viele Grüße Daniel (Mühlacker)

Bilder Leseladen und Thomaskirche

Hallo Friedel, kannst du Bild:PF-Leseladen 1 Dez07.png, Bild:PF-Leseladen 2 Dez07.png und Bild:PF-Leseladen 3 Dez07.png eventuell als JPEGs einstellen? Dann werden die Dateien bestimmt deutlich kleiner. Wo ich gerade dabei bin: Bild:PF Thomaskirche 1.JPG, Bild:PF Thomaskirche 2.JPG und Bild:PF Thomaskirche 3.JPG haben fürs Wiki eine unnötig hohe Auflösung, die lassen sich auch kB-sparender hinbekommen.
-- Gruß, Svenman 08:09, 12. Dez. 2007 (CET)

Thomaskirchenbilder sind verkleinert, Leseladenbilderkonvertierung folgt. --Friedel 19:38, 28. Dez. 2007 (CET)

Wahlkampf

Hallo Friedel, ich habe gerade nachgeschaut wer den Link ursprünglich mal gesetzt hat. Das müßtest du gewesen sein. Schau dir mal bitte an was ich geschrieben hatte ob das das war was du ursprünglich mal dachtest. Ich weiß ich hatte noch nicht von allen Parteien die Infos zusammen, allerdings gestalltet sich das bei manchen auch nicht ganz so leicht über Ihre Webseiten. Bis zur Endgültigen Klärung der Sache werde ich keine weiteren Artikel mehr anlegen, bin aber danach gerne bereit auf die neutralität bei dem ganzen zu achten und auch sofern auffindbar von allen Parteien die Daten einzupflegen. Mein eigener Hintergrdanke bei der ganzen Sache war nicht Wahlwerbung zu machen, sondern eine Informationsseite für interesierte Bürger zu machen und im gleichen Maße Informationen aller Parteien bereitzustellen, wie ich es auch schon beim Gärtnertreffen im Havanna Dir und den anderen Teilnehmern mitgeteilt habe. Liebe Grüße --Celia 19:26, 15. Dez. 2008 (UTC)

Hallo Celia, der Wahlkampf oder jetzt Wahl Artikel kommt ursprünglich nicht von mir. Ich dachte beim Gärtner-Treff an allgemeine Infos zu Wahlen in der Region (Was wird gewählt, wo wird gewählt, wie wird gewählt) und Links zu Ergebnisse (Zusammensetzung von Parlamenten/Räten/Regierungen). Als interessierter Wähler fände ich eine (geschützte) Selbstdarstellung der zur Wahl stehenden Parteien auch interessant. Ich bring den Gedanken mal in die Löschdiskussion bzw. ins Forum ein.

FotoCamp

Hallo Friedel, ich bin beeindruckt woher du die Zeit für die ganzen Projekte nimmst Stadtwiki:Projekte/FotoCamp. Weiter so! --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 08:50, 7. Jul. 2010 (UTC)

Wenn du moechtest, darfst du die Auszeichnung gern auf deine Benutzerseite kopieren :) Gruß --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 17:20, 11. Jul. 2010 (UTC)
Hiermit verleihe ich Benutzer
Friedel
die Auszeichnung

DerDicke-gold.jpg

Held des Stadtwiki
Pforzheim-Enz

in Gold, für
außergewöhnliches Engagement in der Community
Förderung und Veranstaltungsorganisation

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. --Cornelius Wasmund 17:20, 11. Jul. 2010 (UTC)


Verschieben/Umbenennen von Dateien

Hallo Friedel, ich sehe bei Dateien keine Funktion bzw. keinen Link zum Verschieben wie bei Artikeln. Kann es sein, dass diese Funktion bei Dateien nur Administratoren zur Verfügung steht? Gruß,
-- Sven Manias 22:14, 29. Aug. 2010 (UTC)

MediaWiki-Erweiterungen Maps und Semantic Maps

Hallo Friedel, wie du ja schon weißt hätte ich gerne die beiden Erweiterungen hier im Wiki. Jetzt wollte ich, auf deinen Tipp hin, diese mal in der Allmende ausprobieren. Leider habe ich dort keinerlei Koordinaten gefunden mit denen ich irgend was testen kann. Wie gehe ich am besten vor? Einige Koordinaten kann ich dort natürlich selbst einfügen, aber mir ist unklar in welcher Form das dort gewünscht und sinnvoll ist. Gruß --Seggel 09:24, 23. Jan. 2011 (UTC)

Maps/Semantic Maps wollen bei uns nicht.. man muss das mal in Ruhe genau analysieren um zu schauen woran es hängt. Derzeit also erstmal auf Eis. --Friedel 19:39, 15. Feb. 2011 (CET)

Jubiläum 1. Mai und Fotokalender

Hallo Friedel,
ist schon etwas bekannt, was am 1. Mai geschieht?
wie ist der Stand des Fotowettbewerbs des Volksbankkalenders?--Tirili 19:59, 14. Apr. 2011 (CEST)
Hallo, die Planung zum 1. Mai muss leider kurzfristig umorganisiert werden, siehe Stadtwiki:Treffen. Mit wieviel Personen wollt ihr kommen? Für den Volksbankkalender mal bei Yohtine fragen, die organisiert das. Gruß --Friedel 21:48, 14. Apr. 2011 (CEST)

Editwar

Hallo liebe Administratoren

könnt ihr bitte mal den wild gewordenen Benutzer:Beckhpi stoppen. Er versucht zwanghaft nicht neutrale Formulierungen [1] zu erzwingen, die definitiv den Grundsätzen Stadtwiki:Neutraler Standpunkt des Stadtwikis widersprechen. --Ad Vokat 20:31, 15. Jun. 2011 (CEST)

Hallo,

es freut mich, endlich wieder etwas von Dir zu hören. Hoffe, dass es jetzt wieder läuft und ein Kontakt besteht, damit Richtlinie geklärt werden können.

Viele Grüße --Tirili 05:38, 10. Okt. 2011 (CEST)

Wiederholter Vandalismus

Hallo Wiki-Administrator! Der Benutzer Beckhpi löscht wiederholt und ohne Begründung fremde Diskussionsbeiträge, deren Inhalte sich nicht mit seiner Meinung decken ([2]). Ich bitte dich darum, Maßnahmen zu ergeifen, die eine unzensierte sachliche Diskussion wieder ermöglichen. Danke! --89.247.152.206 21:07, 6. Dez. 2011 (CET)

Dazu möchte ich erwähnen, dass Vorstehender, trotz entsprechender Hinweise, dass schriftliche Genehmigung für Innenaufnahmen vorliegt, ständig das Wiki schädigt, da ja Absprachen getroffen wurden und nachher Bilder gelöscht werden. Habe Dir ja an E-Mail-Adresse Test geschickt, wenn die Mail nicht zurückkommt, schicke ich Dir Genehmigung. Bei dieser Gelegenheit sollte ein Stammtisch stattfinden, um das Ganze - ich bezeichne es als Sabotage und Mitarbeiter-Vergraulen - zu besprechen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, auch bezüglich Mitgliedschaft.--Tirili 21:50, 6. Dez. 2011 (CET)

Diskussionsverbot

Bitte Beckhpi sperren. Sein Verhalten ist nicht akzeptabel. Hier sind keine Diskussionen mehr möglich. Zum wiederholten mal versucht durch Editwar ihm nicht genehme Beiträge zu beseitigen. --217.233.155.147 21:19, 6. Dez. 2011 (CET)


Normalerweise unterhalte ich mich nicht mit Personen die sich hinter Nummern verstecken, denn meistens haben sie etwas zu verbergen. Deine Untertstellungen gegen meine Person sind nicht richtig, denn ich trage einen Benutzer-Namen und habe mir keinerlei Schuld vorzuwerfen. Im Gegensatz zu Deinem Nummernkollegen, der hier schon monatelang in beleidigender und ehrverletzender Weise, gegen den Benutzer Tirili vorgeht. Aus diesem Grund, und nur aus diesem Grund, habe ich das selbe Mittel (Editwar) gehandhabt, das Dein Nummernkollege schon des öfteren hier praktiziert hat.
Es ist mir unverständlich, dass man im Stadtwiki Pforzheim eingetragene Benutzer, die sich dort engagieren, ihre Freizeit opfern und dann noch beschimpft werden, aussperren will. Die ganze Sache hier stinkt gewaltig; das Gefühl bleibt, dass von euch IP-Nummern-(Benutzer) nur in eine Richtung gedacht wird. Ich setze mich dafür ein, dass die Stadtwiki-Benutzer einen Nicknamen haben und keine NUMMER. --Beckhpi 10:35, 07. Dez.2011 (WZ)

Beckhpi

Bitte sperrt diesen Benutzer, er vergreift sich unberechtigt in unverschämter Weise an meiner Benutzerseit. Dieses Problem mit ihm ist in der Vergangenheit schon mehrfach aufgetaucht. Er ist nicht bereit sich an die Spielregeln zu halten. --Nestbeschmutzer 23:09, 4. Feb. 2012 (CET)

Was ist los? Darf sich dieser Säufer alles erlauben.--Nestbeschmutzer 07:48, 6. Feb. 2012 (CET)


Wird dieses Wiki noch administriert?

Dann schützt wenigstens mal meine Benutzerseite gegen diese Selbstjustizatacken zur Meinungsunterdrückung. --Nestbeschmutzer 12:44, 6. Feb. 2012 (CET)

Anmeldungen

Hallo Friedel, schaltest Du die Anmeldung nun etwas schärfer? Ich habe über 1000 RSS Einträge die ich nachlesen soll ... :-((( Siehe auch [Diskussion].

--Gruß, Buhacont 22:05, 21. Jul. 2012 (CEST)

spam

wollte Dir mail schicken, weiss aber nicht, was (.) bedeutet.

im Stadtwiki koeln bestand das gleiche spam-Problem, dort ist Anmeldung nur für bestätigte Nutzer möglich, vielleicht ist dies auch bei uns möglich.--Tirili 08:51, 26. Jul. 2012 (CEST)


weiss immer noch nicht wie ich Dir Mail schicken kann. Vielleicht könnntrdt Du mir eine Mail an meine Orivatdresse schicken oder anrufen. Vieken Dank. --Tirili 20:39, 31. Jul. 2012 (CEST)

untätige Administratoren

Ebenso wie Mäxi und der Benutzer unter anderem Namen sollte der Benutzer:Tirili gesperrt werden. Immer wieder bearbeitet er fremde Benutzerseiten [3] [4] [5] [6] mit Sachfremden persönlichen unverschämten Vorwürfen. Gleichzeitig missachtet er jede sachlich Kritik zur Qualitätsverbesserung von Pfenz. --Kulturhusche 17:33, 18. Mär. 2013 (CET)

next:

Tirili darf hier offensichtlich gegen jede Regel verstoßen. siehe:Diskussion:Ortsmitte (Dobel) --Kulturhusche 16:36, 8. Apr. 2013 (CEST)

Anmeldung eines neuen Mitarbeiters aus dem Raume Ludwigsburg, geboren in Pforzheim mit entsprechenden Kenntnissen und Bildern.

Warum ist er nicht angemeldet, kann nur Admi machen.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge