Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Barfüßergasse

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Barfüßergasse nach Osten, vom Blumenhof gesehen
Straßenschild Barfüßergasse mit Hinweis auf historische Bezeichnung "Judengässlein"

Die Barfüßergasse ist eine Straße in der Innenstadt von Pforzheim. Sie beginnt am Alten Schloßberg, verläuft nach Westen durch die Blumenhofanlage, nach einem kleinen "Schlenker" nach Süden dann weiter an der Barfüßerkirche entlang und biegt an der Jägerpassage endgültig nach Süden, um in die Westliche Karl-Friedrich-Straße zu münden.

Hausnummer

12 
Ludothek
14 
Sabai-Spa

Straßenname

Die Barfüßergasse hat ihren Namen von dem im Mittelalter dort befindlichen Kloster der Franziskaner, die wegen ihres Verzichts auf geschlossenes Schuhwerk (üblicherweise trugen sie Sandalen) auch Barfüßer genannt wurden, und der Barfüßerkirche, die den Überrest dieses Klosters bildet.

Aus dem Mittelalter ist für den westlichen Teil der Barfüßergasse auch die Bezeichnung "Judengässlein" überliefert.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge