Bahnhof Remchingen

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Der Bahnhof Remchingen ist ein Bahnhof in Remchingen an der Bahnstrecke Karlsruhe–Mühlacker.

Lage und Bezeichnung

Der zwischen den Teilorten Wilferdingen und Singen gelegene Bahnhof wird durch die Deutsche Bahn AG als Wilferdingen-Singen bezeichnet. Die Gemeinde Remchingen wünscht sich eine Umbenennung des Bahnhofs, die jedoch bisher an Kostenforderungen der Bahn scheiterte. Von Seiten der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und des Karlsruher Verkehrsverbundes wird der Bahnhof dennoch Remchingen genannt. Dies führt zu der Kuriosität, dass im Bahnhof zweierlei Bahnhofsschilder aufgehängt sind: die von der Deutschen Bahn AG angebrachten tragen die Bezeichnung „Wilferdingen-Singen“, die von der AVG angebrachten die Bezeichnung „Remchingen" mit kleinerer Unterzeile „Wilferdingen-Singen“, was bei ortsfremden Reisenden immer wieder für Verwirrung sorgt.

Bauvorhaben

2013 wurde bekannt, daß der bisher nicht barrierefreie Bahnhof für Senioren, Familien und Behinderte durch Aufzüge barrierefrei für ca. eine halbe Million Euro umgestaltet werden und mehr Parkplätze erhalten soll.

ÖPNV

Am Bahnhof bzw. davor halten die S 5 und die R 5 sowie der Bus 722.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge