Atelierwerkstatt Albert Volz

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Die Atelierwerkstatt Albert Volz ist ein kleines Museum in Neubulach-Altbulach.

Das ehemalige Atelier des Bildhauers Albert Volz (1920-1994) wurde als kleines Museum mit zwei Ausstellungsräumen ausgebaut. Sein Sohn will damit einen authentischen Einblick in das Arbeiten des Bildhauers vermitteln.


Albert Volz war von 1944 bis 1946 an der Stuttgarter Kunstakademie als Schüler von Fritz von Graevenitz tätig. Danach lebte er als freischaffender Bildhauer.

Er schuf vorwiegend Kriegerdenkmale, Brunnen, Altäre und Kunst am Bau an öffentlichen Gebäuden.

Volz arbeitete mit Holz, Ton, Stein, Bronze und Glas.

Adresse

Atelierwerkstatt Albert Volz
Auf der Höhe 5
75387 Neubulach-Altbulach
Telefon: (0 70 53) 32 79
E-Mail: VolzAndl(at)aol.com

Öffnungszeiten

April bis September
1. So im Monat 13:30 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Weblink

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge