Antoniuskirche

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Frontansicht der Antoniuskirche

Die Antoniuskirche ist eine katholische Kirche in Brötzingen.

Die Kirche wurde 1934-1935 gebaut und hat die Form einer Hallenkirche mit 42 Metern Länge und 17 Metern Breite. Die vier Glocken des Geläuts wurden auf die benachbarte Christuskirche abgestimmt.

Die Kirche wurde beim Luftangriff auf Pforzheim im Jahr 1945 beschädigt.

Der neue Altar, gestaltet vom Pforzheimer Künstler Anton Kunz, wurde 1966 von Pfarrer Manfred Häfner eingeweiht.

Das Innere der Kirche wurde 1995-1996 renoviert. Im Jahre 2002 erfolgte die Umgestaltung des Kirchenvorplatzes.

Pfarrgemeinde

Maximilianstraße 95
75172 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 45 76 8-0
Telefax: (0 72 31) 45 76 8-19
E-Mail: Pfarramt-St.Antonius-PF(at)t-online.de
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge