Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Andro

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Andro, bürgerlich Andreas Rothe (*1941), ist Autor und Tantra-Masseur. Seine frühe Kindheit verbrachte er im Schwarzwald. Sein Vater war Professor an der Kunstakademie Pforzheim, wo der jugendliche Andro an der Malklasse teilnahm und häufig als Modell für Aktzeichnungen diente. Nach seinem Abitur verließ er Pforzheim und wurde Fotograf in Berlin, der Heimatstadt seines Vaters. In den 1960er Jahren wurde er Heilpraktiker und arbeitete in der Drogenrehabilitierung.

Nach einigen Jahren in Afrika begann er 1973 mit der Vorstellung eines gesellschaftsrevolutionären Romans: Die Imohagen, seine schriftstellerische Tätigkeit. 1975 begann er in indischen Tantrazentren und buddhistischen Klöstern Studien zu betreiben. Auf Reisen durch den Orient und süd-ost Asien erschloss er sich die praktische Welt des Tantra. Nach seiner Rückkehr nach Berlin gründete er 1978 ein spirituelles Tantrazentrum (Antinous), das seit 2000 den Namen Diamond Lotus Tantra Lounge trägt.

Die von ihm Entwickelte Technik "Tantramassage nach Andro" ist ein patentrechtlich geschütztes Verfahren das kommerziell lizenziert wird.

Da er als Pforzheimer Autor im weiteren Sinne gilt sind einige seiner Bücher im Institut für Stadtgeschichte der Stadt Pforzheim archiviert.

Einige vom ihm verfassten Buchtitel sind:

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge