AIDS-Hilfe

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die rote Schleife ist ein weltweites Symbol das Solidarität mit HIV-Infizierten und AIDS-Kranken ausdrückt

Die AIDS-Hilfe Pforzheim e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der 1985 gegründet wurde. Die Aids-Hilfe betreibt unter anderem eine Beratungsstelle für Betroffene. Mit drei hauptamtlichen Mitarbeitern und einer Gruppe von circa zehn ehrenamtlichen Helfern engagiert sich der Verein in der Prävention, Beratung und Begleitung infizierter Personen.

Die Ziele der Aids-Hilfe sind Hilfestellungen für HIV-Infizierte, an Aids erkrankten Personen und deren Angehörige. Sie versucht durch Aufklärung und Information eine weitere Ausbreitung der Krankheit einzudämmen.

Die Vereinsarbeit wird von 200 Mitgliedern, der Stadt Pforzheim und dem Enzkreis als öffentliche Geldgeber getragen. Trotzdem ist die Aids-Hilfe auch noch auf Spenden angewiesen. Die Aids-Hilfe Pforzheim ist Mitglied bei folgenden Organisationen:

Inhaltsverzeichnis

Angebot

Arbeitskreise

Vorstand

Sprechzeiten

Telefonische Beratung anonym und vertraulich

Persönliche Beratung nach Vereinbarung.

Adresse

Aids-Hilfe
Goldschmiedeschulstraße 6 (über ehemaligem Cafe Carat)
75173 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 44 11 10
E-Mail: info(at)ah-pforzheim.de

Spendenkonten

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge