Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

2. März

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.


Der 2. März ist der 61. (in Schaltjahren der 62.) Tag des Jahres. Damit sind es noch 304 Tage bis zum Jahresende.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

1871 
Im Rahmen einer großen Friedensfeier erhält der Sedanplatz in Pforzheim seinen Namen
1947 
Wiedergründung des Turnvereins Gräfenhausen 1899 e.V.

Geboren

(soweit nicht abweichend vermerkt: in Pforzheim)

1870 
in Eybach bei Geislingen an der Steige: Albert Fauth, Kirchenmusiker

Gestorben

(soweit nicht abweichend vermerkt: in Pforzheim)

1942 
im Kranken-Internierungslager Noé/Südfrankreich: Ludwig Nachmann, Vorstand der Pforzheimer jüdischen Gemeinde, NS-Opfer
1944 
im Strafgefangenenlager Börgermoor/Sonderkommando Papenburg: Alfred Jakob, NS-Gegner

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge